Artikel-Schlagworte: „Trigramme“

Bagua mit LebensthemenDas Bagua ein Hilfsmittel im Feng Shui. Es ist ein Raster, welches uns ermöglichst unseren Grundriss in Bereiche einzuteilen, um diese zu bewerten und zu optimieren. Im Bagua finden sich die Trigramme, Himmelrichtungen, Elemente mit ihren Eigenschaften wie Formen und Farben und auch die Lebensthemen wieder.

Leider kam das Bagua über die „schöner Wohnen Lehre“ des 3 Türen Bagua sehr in Verruf. Bewusst ist mir dies geworden, als ich kürzlich im Netz einen Kommentar gelesen habe, der in etwas so klang:

<<<….. sobald irgendwas von Bagua steht, Finger weg. Dann ist es nichts wert…>>>

Damit wird ein wichtiges Hilfsmittel im Feng Shui als wertlos bezeichnet. Nun, hier ist leider gefährliches Halbwissen vorhanden.

Schön ist ja, wenn es sich herumspricht, dass dieses 3 Türen Bagua – welches lediglich immer an der Eingangstür angelegt wird – wertlos für eine wirkliche Veränderung durch Feng Shui ist. Schlecht ist nun aber, wenn dieses Wort „Bagua“ als negativ in den Köpfen abgelegt wird.

Deshalb möchte ich heute noch mal klarstellen:
Das Bagua nennt man das Art Raster, mit dem die Aufteilung des Grundrisses in meist 9 gleichgroße Rechtecke erfolgt. Alternativ kann der Grundriss auch sternförmig wie eine Torte aufgeteilt werden. Diese Aufteilungen sind die Lebensbereiche, denen bestimmten Eigenschaften und ein Trigramm zugeordnet sind. Diese Lebensbereiche können zusammen mit der jeweils verwendeten Auswertungsmethode z. B. Fliegende Sterne betrachtet werden. (ausführliche Beschreibung hier)

Diese Verknüpfung der Lebensbereiche ist aber nicht zu verwechseln mit der stark vereinfachte Form des Drei-Türen-Bagua, wo weder zeitliche noch Richtungsenergien beachtet werden, sondern das Raster nur an der Eingangstür ausgerichtet wird. Bei dieser Methode hilft nur guter Glauben.

Schauen Sie genau hin, was Ihnen verkauft wird. Fragen Sie nach, welche Methode verwendet wird!

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

Der Alltag kommt nach jedem Urlaub wieder zurück. Man versucht zwar so lange wie möglich das Urlaubsfeeling zu halten – was bei den Temperaturen der letzten Tage nicht schwer war – aber irgendwann ist dann der Punkt da, wo man in der Gegenwart wieder ankommt.

So habe ich mich frisch aus dem Urlaub nicht sofort wieder vollständig in die Arbeit gestürzt, sondern mit Gelassenheit alles etwas langsamer begonnen. Die Wärme der Abende für einen gemütlichen Ausklang genutzt, obwohl ich wusste, mein Blog ruft nach Artikeln.

Nun hat mich selbst der Fernseher, welcher zur WM wahrscheinlich sehr strapaziert wird, an meine Aufgaben erinnert. Das Spiel Südkorea gegen Griechenland. Warum? Die Fahne war es!

Die Fahne von Südkorea mit der koreanischen Variante vom Yin und Yang Symbol und den vier Trigrammen aus dem I Ging mit der symbolischen Bedeutung von Himmel und Erde, sowie Wasser und Feuer.

Manchmal sind die Erinnerungen schon witzig. Man muss sie aber eben sehen. Nun das habe ich und melde mich zurück!

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

Das Zentrum des Baguas nennt man Tai Chi. Diese stellt neben den anderen Bereichen mit seinen Lebensthemen eine Besonderheit dar. Dem Mittelpunkt sind keine speziellen Eigenschaften, Trigramme oder Themen zugeordnet. Im Mittelpunkt vereinen sich die Energien aller anderen Bereiche. Das Tai Chi ist die innere Mitte eines jeden Grundrisses und natürlich Ihres Lebens. Es beinhaltet die Summe aller Lebensthemen. Sind alle Bereiche ausgeglichen, so dass die Energie frei fließen kann, so fühlen Sie sich ausgeglichen und voller Lebenskraft und Gesundheit.Tai Chi

Lassen Sie sich leicht aus der Ruhe bringen? Haben Sie das Gefühl oft neben sich zu stehen? Dann betrachten Sie Ihre Umgebung Schritt für Schritt, in allen Bereichen. Räumen Sie auf, entfernen Sie Gerümpel und schwere Möbel, damit die Energie gleichmäßig durch alle Bereiche fließen kann. Achten Sie auf gute Beleuchtung. Mit Licht können Sie die Energie der Mitte anregen, sollte dieser Bereich aufgrund der Bauweise, dunkel und schwer wirken. Holen Sie sich Leichtigkeit und Ausgeglichenheit. Vergessen Sie nicht, Ihre Wohnung ist die Resonanz, der Spiegel von Ihnen.

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

Wo stehe ich im Beruf, wo im Leben? Bin ich zufrieden mit meinem Job oder plagen mich Zweifel und Unsicherheit, ob ich das Richtige tue? Suche nach Beruf und Berufung. Diesem Lebensthema ist der Norden zugeordnet. Das Geheimnisvolle, die Tiefe, die Bedeutsamkeit stehen als Eigenschaften für das Trigramm Kan. Der Norden steht für das Element Wasser und damit für die Tiefe und dem Lebensfluss. Auch wird damit Gefahr und Abgründiges verbunden. Aber alles Tiefe – ob im Herzen oder im Wasser – was wir nicht sehen macht Angst und wird als gefährlich bezeichnet. Lassen Sie sich davon nicht verunsichern. Um diesen Bereich zu aktivieren benötigen Sie Gegenstände, welche das Wasser repräsentieren. Glastische, wellige Formen, Pflanzen mit wellig hängenden Blättern, blaue oder schwarze Farben oder eben Wasser.Bagua mit Lebensthemen

  • Kurzfassung Bagua Bereich Norden:
  • Lebensthemen Karriere und Lebensweg
  • Wandlungsphase Wasser (klick)
  • Trigramm Kan – Wasser
  • Mittlerer Sohn
  • Lo Shu Zahl 1

Welcher Raum in Ihrem Haus liegt in diesem Bereich? Die Abstellkammer oder vielleicht der Hauseingang? Gut aufgeräumt, hell und freundlich oder dunkel, eng, chaotisch, voll mit altem Gerümpel? Ich glaube, Sie erkennen Sie bereits auf was ich hinaus will. Schauen Sie hier genau hin, wenn es beruflich Probleme gibt. Wo liegt Ihnen etwas im Weg, dass Sie behindert, um in Ihrem den Fluss zu kommen? Räumen Sie bewusst auf, denn Sie wissen doch: Das Außen spiegelt das Innen und umgekehrt.

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

Freunde, hilfreiche Menschen und Mentoren finden sich im Nordwesten wieder. Hier geht es um Hilfe, Unterstützung, Begleitung von und durch andere Menschen, aber auch um Geben und selbst zur Stelle sein, wenn wir benötigt werden.

Entschlossenheit, Macht, Stärke, Führungsqualität und Schöpferisches sind die Eigenschaften des Trigramms Chien, das für den Vater oder den ältesten Mann eines Hauses stehen. Wie bereits im Westbereich wird hier die Wandlungsphase Metall benötigt. Formen, Farben und Materialien zur Aktivierung und Unterstützung sind die gleichen wie im Westbereich (klick). Hier können allerdings symbolische Unterstützung durch z. B. Fotos von hilfreichen Freunden, Mentoren o. ä. in runden oder ovalen Rahmen gegeben werden.Bagua mit Lebensthemen

  • Kurzfassung Bagua Bereich Nordwesten:
  • Lebensthemen Freunde und hilfreiche Menschen
  • Wandlungsphase Metall (klick)
  • Trigramm Chien – Himmel
  • Vater
  • Lo Shu Zahl 6

Sollten Sie oft allein dastehen, keine Hilfe von Außen erhalten oder sich in bestimmten Situationen allein gelassen fühlen, schauen Sie sich diesen Bereich im Nordwesten genau an. Gestalten Sie ihn hell und freundlich. Stärken und Unterstützen Sie hier gezielt mit Elementen aus der Wandlungsphase Erde und Metall. Und bedenken Sie immer. Es ist wie bei Yin und Yang – Eines braucht das Andere – Geben und Nehmen!

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

Leichtigkeit und Unbekümmertheit kennzeichnen das Wesen des Westens. Es ist vergleichbar mit der Zeit nach der Ernte, die Arbeit ist getan und man kann die Früchte genießen.

Der Westen ist das Gebiet der jüngsten Tochterm mit dem Trigramm Tui. Als Bild wird der „See“ zugeordnet und steht für Fröhlichkeit und Unbekümmertheit, Kreativität, Entfaltung des persönlichen Potentials und für Kinder. Die Jahreszeit des Westens ist der Herbst. Dieser symbolisiert die vollendete Reifung und Ernte, um sich langsam auf den Rückzug der Natur vorzubereiten.

Die Wandlungsphase Metall benötigt runde kugelförmige Formen und glitzernde metallische Materialien. Selbstgestaltete Bilder, Skulpturen oder andere kreative Ergüsse können Sie in diesen Bereich einen Platz einräumen. Unterstützen und Anregen können Sie mit Erdelementen in Form, Farbe oder Material. Zur Stabilisierung empfehlen sich runde glänzende Gegenstände, Kugelvasen, weiße, graue oder metallische Farben oder Pflanzen mit runden Blättern.

  • Kurzfassung Bagua Bereich Westen:Bagua mit Lebensthemen
  • Lebensthemen Kinder und Kreativität
  • Wandlungsphase Metall (klick)
  • Trigramm Tui – See
  • jüngste Tochter
  • Lo Shu Zahl 7

Künstlerische Tätigkeiten erfahren Unterstützung im Westen. Im Außenbereich ist hier der ideale Platz für Schaukel, Sandkasten oder Indianerzelte. Lassen Sie sich inspirieren und lassen Sie Ihre Kreativität fließen!

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

Regierende Themen des Südwestens sind Partnerschaft, Beziehungen und Ehe. Hier werden Beziehungen, ob geschäftlich oder privat, Verbundenheit und Geborgenheit angezeigt. Merkmale wie Fruchtbarkeit, Fülle, Vermehrung und Ernährung sind Eigenschaften, die mit für die älteren Frauen, für die Mutter in einem Haus stehen. Etwas mehr geben als nehmen, aber man sollte aufpassen, dass man sich nicht zuviel Kraft entziehen lässt und sich unterwirft. Meist wird der Südwesten aufgrund der Partnerschaft der Ehe zugeordnet. Partnerschaft bedeutet aber nicht nur das Zusammenleben mit einem geliebten Menschen. Partnerschaft bedeutet auch Zusammenarbeit zwischen Kollegen, Unternehmen oder anderen Menschen, mit denen ich zusammentreffe.

Dem Südwesten mit der Wandlungsphase Erde sind Farben zartes Gelb, Beige oder Brauntöne zugeordnet. Als Form findet man die Erde in flachen Rechtecken, Hügeln oder niedrigen Schränken wieder.

Das Trigramm des Südwestens heißt Kun – das Hingebende, das Empfangende mit der Naturerscheinung der Erde. Nachgeben, Empfangen, Ergebenheit und die Jahreszeit des Spätsommers stehen dafür. Kun repräsentiert eine ältere Frau, die Mutter in der Familie dar und die Zahl 2.Bagua mit Lebensthemen

  • Kurzfassung Bagua Bereich Südwesten:
  • Lebensthemen Partnerschaft und Beziehungen
  • Wandlungsphase Erde (klick)
  • Trigramm Kun – Erde
  • Mutter
  • Lo Shu Zahl 2

Im Südwesten können Sie Figuren oder Bilder paarweise angeordnet zur symbolischen Unterstützung des Themas Beziehungen stellen. Ein super Platz im Garten ist hier für den Grillplatz. Das Feuer des Grills stärkt die Energie der Erde. Ob innen oder außen – auch eine Sitzgruppe für geselliges Beisammensein ist ideal geeignet für den Südwestbereich.

Nutzen Sie die das Wohlfühlen, das Empfangende und das Erdende des Südwestens.

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

Anerkennung und Ruhm – das Lebensthema des Südens.

Anerkennung und Ansehen, Achtung, Popularität sind alles Begriffe, die Themen des Südens sind. Das kann Status im Business sein, oder das Ansehen in meiner nächsten Umgebung. Wie nehmen mich andere war und welche Ausstrahlung habe ich? Dabei geht es nicht nur um die äußeren sichtbaren Einflüsse, sondern auch um die innere Weiterentwicklung, einen inneren Reifeprozess.

Süden ist der Ort des höchsten Sonnenstandes. Sich im Ruhm sonnen heißt es doch so schön. Damit ist es auch nicht verwunderlich, dass im Süden das Element Feuer zu finden ist. Eigenschaften wie Licht, Wärme aber auch Trockenheit sowie die Farben Sonnengelb und Rot gehören dazu. Strahlende, dreieckige, spitze und sternartige Formen von Objekten oder Pflanzen finden einen Platz im diesem Bereich. Feuer kann wärmen aber auch vernichten. Hier ist wie mit allen Dingen, das richtige Maß bringt die Harmonie.

Das Trigramm des Südens heißt Li – das Leuchtende, das Haftende mit der Naturerscheinung des Feuers. Erhellend, Klarheit und Intelligenz und die Jahreszeit des Sommers stehen dafür. Li repräsentiert die mittlere Tochter in der Familie und die Zahl 9.Bagua mit Lebensthemen

  • Kurzfassung Bagua Bereich Süden:
  • Lebensthemen Anerkennung und Ruhm
  • Wandlungsphase Feuer (klick)
  • Trigramm Li – Feuer
  • mittlere Tochter
  • Lo Shu Zahl 9

Platzieren Sie hier Kunstwerke in leuchtenden Farben, helles Licht und glänzenden Gegenstände oder eindrucksvolle Einzelobjekte zur Unterstützung. Nutzen können Sie neben Gestaltungselementen aus dem Bereich Feuer auch Objekte, die der Wandlungsphase Holz entsprechen, da Holz im aufbauenden Kreislauf das Feuer nährt.

Haben Sie ein wunderschönes Objekt, welches Sie gern bewundern und anschauen? Dann holen Sie es sich in den Süden Ihrer Wohnung, Ihres Hauses oder Ihres Gartens. Hier ist dafür der richtige Platz.

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

Die Kua Zahl spielt bei Feng Shui Auswertungen eine große Rolle. Sie gibt die Energie an die uns bei unserer Geburt empfangen hat und wir uns deshalb damit gut fühlen. Diese Zahl wird im Feng Shui für spezielle Auswertung genutzt, wie z. B. die fliegenden Sterne, um die Einflüsse der Energiequalitäten mit denen der Personen zu betrachten oder für die Bestimmung der günstigen Richtungen. Sie ist aber nicht zu verwechseln mit dem Geburtselement, welches Aussagen in der chinesischen Astrologie zulässt. Hinter jeder Kua Zahl steht ein Element und ein Trigramm mit seinen Eigenschaften.

Sie wird aufgrund des Geburtsjahres und des Geschlechts berechnet. Allerdings beginnt die Jahresberechnung nicht wie bei uns mit dem 01. Januar. Hier ist der Jahresbeginn immer etwas unterschiedlich. Darauf ist bei der Berechnung vor allem bei Menschen zu achten, die im Januar oder Februar geboren sind. Hier könnte es sein, dass sie vielleicht in der Zuordnung zum vorangegangenen Jahr gehören.

Beispiel Geburtsjahr 1969

Quersumme der letzten beiden Ziffern: 6 + 9 = 15
Quersumme: 1 + 5 = 6

Bei Männern wird die berechnete Zahl von 10 abgezogen, ergibt im Beispiel die Kua-Zahl 4 , solange das Ergebnis zweistellig ist, muss immer eine Quersumme gebildet werden.

Bei Frauen dagegen sind zu der berechneten Zahl 5 hinzu zuaddieren =6+ 5 = 11, nochmals die Quersumme und hier ergibt es die persönliche Kua-Zahl: 2.
Wenn bei Berechnungen eine zweistellige Summe ergibt, ist wieder eine Quersumme zu bilden.

Die Kua Zahlen und ihre Zuordnung zu den Elementen und das Trigramm

  • 1 = Wasser                                        Kan
  • 2 = Erde                                             Kun
  • 3 = Holz                                             Chen
  • 4 = Holz                                             Sun
  • 5 = Erde = Frauen 8 und Männer 2       siehe bei entsprechenden Zahlen
  • 6 = Metall                                           Chien
  • 7 = Metall                                           Tui
  • 8 = Erde                                             Ken
  • 9 = Feuer                                           Li

Diese Elemente stehen alle in Wechselbeziehung (klick) zueinander. Mit Hilfe dieser Beziehungen der Elemente können Einflüsse gesteuert, optimiert oder entschärft werden und bei der Gestaltung der Räume und Umgebung genutzt werden.

Fragen? Einfach stellen, per Mail oder Kommentar….

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

Trigramme sind Strichcodes, 3 Linien – mal unterbrochen (Yin), mal durchgehend (Yang). Jedes Trigramm hat seinen Platz im Bagua und mit ihm sind bestimmte Eigenschaften, Merkmale, Körperteile, Lebensthemen und mehr verknüpft.

Hexagramme nun sind zusammengesetzte Trigramme. Bei einer Feng Shui Auswertung geben diese Hexagramme interessante Hinweise zu bestimmten Themen. Betrachtet werden können dabei z. B. die Ausrichtung der Eingangstür, die Blick- und Sitzrichtung des Hauses, bestimmte markante Objekte in der Umgebung und das Entwicklungspotential, welches sich hier verbirgt.

Interessant kann auch die Verknüpfung der Sitzrichtung des Hauses und des persönlichen Trigramms sein. Diese Verknüpfung gibt Hinweise auf die aktuelle Entwicklungsphase und die Unterstützung, welche ich aus meiner Wohnung für meinen Entwicklungsweg erhalte.

Verständliche Einblicke zum Thema Trigramme und Lebensweg bietet das Buch von Reinhard Proschazka „Wenn Feuer und Wasser sich begegnen“. Allerdings ist es weniger für Feng Shui Wissen zu empfehlen, da hier das 3 Türen Bagua zum Ansatz kommt und das nicht für wirkliche Feng Shui Maßnahmen zu empfehlen ist. Der Großteil des Buches beschäftigt sich aber sehr verständlich mit den Wesenstypen und der Lebensbereiche auf der Basis der Trigramme und bietet deshalb einen guten Einstieg.

Fengshui Suche
Xing
Jacqueline Berger
Twitter