Artikel-Schlagworte: „Tod“

Innehalten

 

Bei der Beschäftigung mit dem Thema „Spirituelle Sterbebegleitung“ ist mir ein Spruch begegnet, dessen Wahrheit ich tief in meinem Inneren gespürt habe.

Der Tod ist der Grenzstein des irdischen Lebens, aber nicht der Liebe.
(Verfasser unbekannt)

Lieben und Leben Sie Ihre Liebe aus ganzem Herzen im Hier und Jetzt, ohne Kompromisse und gegen alle Vorbehalten der Umgebung. Sie überlebt Grenzen.

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger

Sterben ein Thema, welches nicht gern und oft in den Fokus gerückt wird. Gern wird das Thema verdrängt, obwohl es uns alle betrifft. Früher oder später – denn mit dem Ja zum Leben hat sich jeder auch zum Ja für den Tod entschieden.

Das Thema „Tod und Sterben“ hat bereits meine Schamanische Jahresausbildung beinhaltet. Daher ist mir das Thema nicht fremd. Als ich im März erfahren habe, dass Schamanin Gabriele Haas ein Seminar „Spirituelle Sterbebegleitung“ anbietet, wusste ich gleich, da muss ich hin.Zwischenwelt

Nach kurzer Vorstellungsrunde wurde das Seminar eröffnet mit „Willkommen zum Sterben“!

Egal welche Konfession oder Weltansicht jemand hat, Sterben muss jeder. Bei diesem Prozess ist es hilfreich sein, wenn Angehörige, Pfleger oder Sterbebegleiter den Menschen liebevoll unterstützen und ihn begleiten.

Müssen noch bestimmte Worte ausgesprochen werden, sollen bestimmte Personen noch einmal kommen, um sich zu verabschieden, soll einfach nur zugehört oder vielleicht auch nur zusammen geschwiegen werden. Wie möchte ich vielleicht auch beerdigt werden und was soll bei dieser Zeremonie geschehen.

Oft bedarf es dieser Aussprachen und Verabschiedungen, um ohne Qual gehen zu können und auch gehen zu dürfen. Für beide Seiten. Den Menschen, welcher geht und jene, welche zurückbleiben.

Spirituelle Sterbebegleiter helfen dem Sterbenden und den Angehörigen bei diesem Loslassen, um einen friedliches Gehen zu ermöglichen. Und wie bereits gesagt, unwichtig ist hierbei Weltanschauung oder Religion. Es geht um die Menschen – die Sterbenden und die Lebenden.

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger

Fengshui Suche
Xing
Jacqueline Berger
Twitter