Artikel-Schlagworte: „Fernbehandlung“

Endlich war es wieder soweit. Ein Wochenende für alle, welche die schamanische Jahresausbildung sowie die verschiedenen Aufbauseminare besucht haben, konnten sich im wunderschön gelegenen Seminarzentrum Klotzenhof treffen.trommel

Fachlicher Austausch, Bearbeiten von mitgebrachten Problemen der Klienten und ganz wichtig, natürlich auch die Arbeit an eignen Themen. Meist arbeitet man ja allein am und mit dem Klienten. Daher sind für mich die Erfahrungsaustausche und Behandlung von sich durch andere erfahrene schamanisch Arbeitende sehr wichtig.

Wenn schamanische Kräfte sich zu einem Thema bündeln, kommen viele Hinweise aus der nichtalltäglichen Welt. Außerdem wird bei Heil- und Fernbehandlungen die Energie spürbar stärker und kraftvoller. Egal ob es sich um körperliche Beschwerden handelt, psychische Dinge, welche den Alltag belasten oder Haus- und Grundstücksreinigungen. Alles kann direkt oder per Fernbehandlung gezielt angesprochen und bearbeitet werden.

Ein intensives arbeitsreiches Wochenende liegt nun hinter mir. Es war eine tolle Gruppe. Einfühlsam, vertrauensvoll, liebevoll, kraftvoll und herzlich. Danke an euch alle! Ich bin gespannt, wie sich unsere Wege entwickeln.

Sollten Sie mit Dingen konfrontiert werden, welche immer wieder auftauchen, Probleme, die sich nicht erklären lassen oder Ihren Alltag einschränken, stehen ich Ihnen gern zur Seite. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.

Hier kann schamanische Heilarbeit Dinge klarer werden lassen und Lösungswege aufzeigen. Bleiben Sie offen für Neues!

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger

Fengshui Suche
Xing
Jacqueline Berger
Twitter