Regierende Themen des Südwestens sind Partnerschaft, Beziehungen und Ehe. Hier werden Beziehungen, ob geschäftlich oder privat, Verbundenheit und Geborgenheit angezeigt. Merkmale wie Fruchtbarkeit, Fülle, Vermehrung und Ernährung sind Eigenschaften, die mit für die älteren Frauen, für die Mutter in einem Haus stehen. Etwas mehr geben als nehmen, aber man sollte aufpassen, dass man sich nicht zuviel Kraft entziehen lässt und sich unterwirft. Meist wird der Südwesten aufgrund der Partnerschaft der Ehe zugeordnet. Partnerschaft bedeutet aber nicht nur das Zusammenleben mit einem geliebten Menschen. Partnerschaft bedeutet auch Zusammenarbeit zwischen Kollegen, Unternehmen oder anderen Menschen, mit denen ich zusammentreffe.

Dem Südwesten mit der Wandlungsphase Erde sind Farben zartes Gelb, Beige oder Brauntöne zugeordnet. Als Form findet man die Erde in flachen Rechtecken, Hügeln oder niedrigen Schränken wieder.

Das Trigramm des Südwestens heißt Kun – das Hingebende, das Empfangende mit der Naturerscheinung der Erde. Nachgeben, Empfangen, Ergebenheit und die Jahreszeit des Spätsommers stehen dafür. Kun repräsentiert eine ältere Frau, die Mutter in der Familie dar und die Zahl 2.Bagua mit Lebensthemen

  • Kurzfassung Bagua Bereich Südwesten:
  • Lebensthemen Partnerschaft und Beziehungen
  • Wandlungsphase Erde (klick)
  • Trigramm Kun – Erde
  • Mutter
  • Lo Shu Zahl 2

Im Südwesten können Sie Figuren oder Bilder paarweise angeordnet zur symbolischen Unterstützung des Themas Beziehungen stellen. Ein super Platz im Garten ist hier für den Grillplatz. Das Feuer des Grills stärkt die Energie der Erde. Ob innen oder außen – auch eine Sitzgruppe für geselliges Beisammensein ist ideal geeignet für den Südwestbereich.

Nutzen Sie die das Wohlfühlen, das Empfangende und das Erdende des Südwestens.

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

2 Kommentare zu „Lebensthemen im Bagua – Partnerschaft und Beziehungen“

  • Stefanie says:

    Was kann man tun, wenn im Südwesten das WC ist?

  • Jacqueline Berger says:

    Hier sollte man dann wirklich besonders auf Sauberkeit und auf eine angemehme Ausstrahlung des Raumes achten. Ein Bad oder WC muss ja nicht zwangsläufig eine negative Ausstrahlung haben. So wie ich mit diesem Bereich umgehe, bzw. gestalte, so kann es sich in den Lebensthemen zeigen.

    Herzliche Grüße
    Jacqueline Berger

Kommentieren

Fengshui Suche
Xing
Jacqueline Berger
Twitter