Freunde, hilfreiche Menschen und Mentoren finden sich im Nordwesten wieder. Hier geht es um Hilfe, Unterstützung, Begleitung von und durch andere Menschen, aber auch um Geben und selbst zur Stelle sein, wenn wir benötigt werden.

Entschlossenheit, Macht, Stärke, Führungsqualität und Schöpferisches sind die Eigenschaften des Trigramms Chien, das für den Vater oder den ältesten Mann eines Hauses stehen. Wie bereits im Westbereich wird hier die Wandlungsphase Metall benötigt. Formen, Farben und Materialien zur Aktivierung und Unterstützung sind die gleichen wie im Westbereich (klick). Hier können allerdings symbolische Unterstützung durch z. B. Fotos von hilfreichen Freunden, Mentoren o. ä. in runden oder ovalen Rahmen gegeben werden.Bagua mit Lebensthemen

  • Kurzfassung Bagua Bereich Nordwesten:
  • Lebensthemen Freunde und hilfreiche Menschen
  • Wandlungsphase Metall (klick)
  • Trigramm Chien – Himmel
  • Vater
  • Lo Shu Zahl 6

Sollten Sie oft allein dastehen, keine Hilfe von Außen erhalten oder sich in bestimmten Situationen allein gelassen fühlen, schauen Sie sich diesen Bereich im Nordwesten genau an. Gestalten Sie ihn hell und freundlich. Stärken und Unterstützen Sie hier gezielt mit Elementen aus der Wandlungsphase Erde und Metall. Und bedenken Sie immer. Es ist wie bei Yin und Yang – Eines braucht das Andere – Geben und Nehmen!

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

Kommentieren

Fengshui Suche
Xing
Jacqueline Berger
Twitter