Das neue Jahr hat sich bereits mit großen Schritten eingelaufen. Wie jedes Jahr steht man vor der Herausforderung, was nehme ich mir vor? Welche Vorsätze kann ich auch ehrlich schaffen.

Bei vielen stehen Gewicht reduzieren, mehr Sport treiben, gesünder essen auf der Hitliste. Meist sind diese Vorsätze so schnell verglüht, wie das Silvesterfeuerwerk am Himmel.

Vielleicht fangen Sie einfach einmal in Ihren 4 Wänden an. Schauen Sie sich um, wie viel nicht benötigte Sachen und Dinge im Keller und auf dem Dachboden, in Schubladen und Schränken lauern und Ihre Energie binden.

Vielleicht lautet Ihr diesjähriger Vorsatz einfach einmal entrümpeln. Bitte aber nicht einfach drauflos aussortieren. Dabei wird sich die Lust schnell in Frust verwandeln. Vor allem wenn Sie den Überblick verlieren. Nehmen Sie sich Zimmer für Zimmer, oder Schrank für Schrank vor. <<<Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut>>>. (Entrümpelanleitung)

Sie werden sehen, wenn Sie sich von unnötigem Ballast getrennt haben, werden Sie sich leichter fühlen. Und mit diesem Gefühl der Leichtigkeit kommen Ihnen vielleicht ganz neue Ideen für Projekte, die Sie in 2011 angehen und umsetzen wollen.

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger
Feng Shui Beraterin

3 Kommentare zu „Gute Vorsätze mit Feng Shui“

  • Long Wang says:

    Hallo Frau Berger,

    wie recht Sie haben! Das neue Jahr kann man ruhig einmal mit einer ordentlichen Entrümpelungsaktion beginnen. Sobald die Weihnachtsbäume vor der Tür gelandet sind und sowieso die lästigen Nadeln beseitigt werden müssen (es sei denn man hat einen Kunstbaum *lol*), steht einer etappenweisen „Chaosbeseitigung“ eigentlich nichts mehr im Wege. Lustiger Zufall: Wir hatten heute in unserem Everyday Feng Shui Blog eine ganz ähnliche Themenidee. Das muss wohl an der Jahreszeit liegen oder an dem Chaos in unserem Büro… Wir hoffen nicht, dass es bei Ihnen auch so aussieht. Wie auch immer: Wir freuen uns, wenn es jetzt wieder mehr von Ihnen zu lesen gibt!

    Viele Grüße aus Berlin
    Long Wang

  • Jacqueline Berger says:

    Hallo Long Wang!

    Na Chaos im Haus wäre wohl ein schlechter Boden um gutes Feng Shui hervor zubringen. Demnach ist es nahe liegend das neue Jahr mit Entrümpel und Entsorgung von Altlasten zu beginnen. …..und Glück gehabt, bei mir siehts anders aus. Ich kehre auch vor der eigenen Tür ;))))

    Viele Grüße und einen gutes Jahr 2011
    Jacqueline Berger

  • Marlon says:

    Mahlzeit, ich bin mal so frei und schreibe was in deinen Blog. Sieht schnieke aus! Ich benutze auch seit kurzem WordPress verstehe aber noch nicht alle Funktionen. Dein Blog ist mir da immer eine willkommene Motivation. Weiter so!

Kommentieren

Fengshui Suche
Xing
Jacqueline Berger
Twitter