Das Jahr 2010 war ein turbulentes Jahr. Viele Erlebnisse und Begegnungen waren wunderschön, einiges aber war anstrengend und zermürbend. Letzteres waren Hürden, die ich benennen und annehmen musste um daran nicht zu zerbrechen. Hürden, die aber halfen eine andere Sicht auf mich und die Umgebung zu finden.

Nicht immer ist es leicht gewonnene Einsichten umzusetzen. Veränderungen bedeuten Ungewissheit. Und das Ergebnis bleibt ein Geheimnis, wenn man den Schritt der Umsetzung scheut. Wenn man aber den Mut hat, finden sich erstaunlich viele positive Unterstützer und ein besseres Lebensgefühl. Wunderbar ist es auch zu wissen, das Freunde und Familie einen sicheren Hafen und Rückhalt geben. Somit kann ich aus heutiger Sicht entspannt, zufrieden und dankbar auf das Jahr 2010 zurück blicken.

Ich wünsche allen ein wunderbares Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und eine gute Ankunft im Jahr 2011.

Herzlichst Ihre
Jacqueline Berger

Kommentieren

Fengshui Suche
Xing
Jacqueline Berger
Twitter